Eisbein und Sülze einkochen

()

Eisbein und Sülze einkochen

Rezeptur:
Eisbein im Glas
Hintereisbeine gespritzt mit 8% iger Pökelsalzlake Lake
pro 800ml Glas
1 Lorbeerblatt
4-5 Pimentkörner
Brühe pro Liter ca. 12-14g Salz

Sülze
4 Vordereisbeine
1 Hintereisbein
beides mit 8%iger Pökelsalzlake gespritzt

Schwarte von 2 Vordereisbeinen zum wolfen
200g Zwiebeln
20g Knoblauch frisch

Gewürze pro kg
16g Nitritpökelsalz (da Fleisch gepökelt)
4g Pfeffer
1g Ingwer
3g Kümmel gestoßen
2g Majoran
1g Ascorbinsäure

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.