Špekáčky selber machen – böhmische Speckwurst

()


Herstellung einer traditionell böhmischen Špekáčky. Eine deftige geräucherte Brühwurst aus Rind- und Schweinefleisch.

Rezeptur:
Feinbrät:
20% Schweineschulter
20% Rindfleisch (Hals/Hochrippe)
20% Schweinebacke
20% Rückenspeck
Grobeinlage:
20% Speck gewürfelt

Zusätzlich 22% Schüttung (kaltes Wasser)

Gewürze pro kg:
21g Nitritpökelsalz
4g Pfeffer
2g Ingwer
2g Kardamom
2g Muskat
4g Kutterhilfsmittel
40g Zwiebeln frisch
20g Knoblauch frisch


Das große Buch zur Wurstherstellung

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.