Sauerfleisch selber machen

()

Herstellung von Sauerfleisch nach Mecklenburgischer Art.
Das Sauerfleisch besteht typischerweise aus durchwachsenem Schweinefleisch mit hohem Fett- und Bindegewebsanteil.
Der Name leitet sich vom säuerlichen Geschmack ab, der mit Hilfe von Essig oder Weißwein erzeugt wird.

Rezeptur:

100% Eisbeinfleisch

10%ige Pökellake

Für den Sud:
Möhren
Sellerie
Lauch
Zwiebeln

Lorbeer Blätter
Piment
Pfefferkörner

Der Aufguss:
Gelatinepulver
Sud
Essig nach Geschmack

Das sollte deine Küche haben.

ProPower Fleischwolf https://amzn.to/3fh10KW
Obst- und Gemüseschneider, Multi- Zerkleinerer https://amzn.to/2Pe5ZkN
Kartoffelpresse https://amzn.to/3f30LTu
Haiku Messer:https://amzn.to/30PRcSQ
Jamie Oliver Induktion Pfannenset: https://amzn.to/30UCFoV

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.