Kartoffelsalat Rezept

()

Jeder kennt und liebt Kartoffelsalat. Wir machen heute die Variante mit Essig und Öl, also ohne Mayonnaise. Dieser Kartoffelsalat kann noch beliebig ergänzt werden, zum Beispiel mit Essiggurken und Radieschen. Aber auch einfach so wie er ist schmeckt er super.
Passt prima zu Schnitzel, Frikadellen, Backfisch oder als Beilage zum Grillen.

Rezept für etwa 6 Personen:
– 800 g geschälte Kartoffeln
– etwa 150 ml Brühe (Gemüsebrühe, Hühnerbrühe oder Rinderbrühe)
– 1 rote Zwiebel
– 2 Tl Senf
– 80 g Speck
– 2-3 El weißen Essig (z.B. Balsamico)
– 4 El Sonnenblumenöl
– Salz, Pfeffer
– eine Hand voll Blattpetersilie
– 1/2 Bund Schnittlauch

Gemüsebrühe:
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 2 Karotten
– etwa 100 g Stangensellerie
– 2 Lorbeerblätter
– Salz, Pfeffer
– genug Wasser um das Gemüse zu bedecken

Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.