Wildschweinpastete imitiert selber machen

()

Herstellung einer imitierten Wildschweinpastete. Die Grobeinlage wird mit Blut behandelt um ein ähnliches Aussehen wie Wildschweinfleisch zu erhalten. Wenn verfügbar könnt Ihr aber gern Wildschweinfleisch einsetzen!

Rezeptur:

Feinbrät
25% Schweineschulter
15% Schweinebacke
15% Rückenspeck

Grobeinlage
45% Schweineschulter

Zusätzlich 20% Schüttung

Weiterhin benötigt ihr Blut zum Färben der Grobbestandteile (ca. die selbe Menge Blut wie Grobeinlage)

Gewürze pro kg
21g Nitritpökelsalz
4g Pfeffer
2g Ingwer
2g Muskat
1g Knoblauchpulver
1g Ascorbinsäure
4g Kutterhilfsmittel laut Hersteller
20g Pistazien

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.