Ratatouille Rezept

()

Ratatouille wie im gleichnamigen Pixar Film. Dieses Rezept ist nicht nur schön, nein es ist auch extrem aromatisch. Die ganze Provence auf einem Teller. Ratatouille ist eine perfekte Beilage zu so ziemlich jedem Fleisch und Fisch. Aber auch als vegetarischer oder veganer Hauptgang, z.B. mit Couscous, Reis oder Baguette ist es einfach nur genial.
Dieses Gericht ist ein Hingucker auf jedem Tisch!

Rezept für 2 Auflaufformen (als Beilage etwa für 8 Personen):
– 2 rote Paprika
– 1-2 Gelbe Zucchini (je nach Größe)
– 1-2 grüne Zucchini (je nach Größe)
– 2 Auberginen
– 5 Tomaten
– Olivenöl
– Salz, Pfeffer

Soße:
– 1 Dose pürierte Tomaten
– 2 Karotten
– 1 mittelgroße Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 100 g Sellerie
– Salz, Pfeffer
– Kräuter der Provence oder frische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Basilikum, Oregano)

Kräuteröl:
– 1 Knoblauchzehe
– 1 Zweig Rosmarin
– ein paar Zweige Thymian
– 3 El Olivenöl

Gebacken habe ich das ganze bei 140C° Ober- Unterhitze mit Deckel für 2 Stunden. Anschließend nochmal 45 Minuten ohne Deckel bei 180 C° Ober-Unterhitze.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.