Holunderblütensirup selber machen

()


Es ist Holunderblütenzeit. Die geht meist von Mai bis Juni. Die gesammelten Blüten könnt ihr mit diesem leckeren Sirup für das ganze Jahr haltbar machen. Damit lassen sich leckere Limonaden zaubern, Desserts süßen, Pancakes verfeinern und natürlich kann man damit auch seinen Hugo selber machen.

Rezept für den Sirup:
– 25-30 Holunderblüten
– 1 kg Zucker
– 1 Liter Wasser
– 1 Bio Zitrone

Hugo:
– etwa 2 cl Holunderblütensirup (nach Geschmack)
– 150 ml trockener Weißwein oder Prosecco
– 1 Schuss Mineralwasser
– ein paar Eiswürfel
– ein paar Blätter frische Minze
– eine Spalte Limette ausgepresst

Viel Spaß beim Nachmachen!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.