Gemüsebrühe

()

Die Gemüsebrühe ist die Grundlage vieler Suppen, Soßen, Reis- und Nudelgerichte und sie ersetzt den Brühwürfel. Eine schmackhafte Gemüsebrühe ist leicht – ohne Farb-, Konservierungsstoffe und Geschmackverstärker – selbst herzustellen.

Rezept (ca. 2 Liter Gemüsebrühe):
2 Karotten
1 Petersilienwurzel
1 kleine Stange Lauch
1/4 Knolle Sellerie
2 Zwiebeln
10 ml – 20 ml Öl
1-2 EL Salz
2 Liter kaltes Wasser

Langsam aufkochen und dann 30 – 45 Minuten leicht köcheln lassen

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.