BACKOFENSUPPE CURRY

()


Backofensuppen gibt es in verschiedenen Varianten. Wie der Name schön verrät, ist die Backofensuppe „Curry“ durch die gleichnamige Gewürzmischung geprägt. Die ausgewählte Kombination der Zutaten macht sie zu einer wirklich köstlichen Suppe für die Familie oder auch Party.

ZUTATEN für ca. 8-10 Portionen:
• 1 kg Putenbrust, alternativ Hähnchen
• 1 große Dose Pfirsichhälften
• 2 Gläser Champignons in Scheiben
• 300 g Erbsen TK oder Dose
• 1 Liter Schlagsahne, kann zur Hälfte durch Kochsahne und/oder Milch ersetzt werden
• 200-250 ml Curry-Sauce
• 200-250 ml Curry-Ketchup
• 500 ml Gemüsebrühe
• 6 EL Sojasauce
• 2 EL Currypulver
• Pfeffer und Salz
• 2 EL Öl zum Anbraten
Die Backofensuppe „Curry“ bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für 40-45 Minuten im Bräter/Topf in den Ofen geben.

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.