Vegane Linsen Bolognese mit selbstgemachten Nudeln

()


Dieses Linsengericht ist wirklich extrem lecker und ein echtes Highlight mit der selbstgemachten Pasta. Auch absolute Fleischfreunde werden bei der veganen Bolognese nichts vermissen.

Rezept für 4-5 Personen:
Nudeln:
– 500 g Semola
– 250 g warmes Wasser (40-50 °C)
– 10 g Salz

?Im April ist es soweit, mein erstes Kochbuch wird rauskommen.
Hier könnt ihr es schon mal vorbestellen: https://amzn.to/3tUszlJ​ .

Bolognese:
– 200 g rote Linsen (oder Padina Linsen)
– 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
– 2 Karotten
– 2 Stangen Sellerie
– 2-3 Knoblauchzehen
– 1 Zwiebel
– 2 Lorbeerblätter
– 250 g Champignons
– 1 TL Oregano getrocknet
– 1 TL Thymian getrocknet
– Salz, Pfeffer
– 1 EL Sojasoße (optional)

Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.