Spekulatius-Kirschtraum Rezept von Steffen Henssler

()

So geht‘s:

Die aufgetauten Sauerkirschen mit Zimt und 2 EL Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen. Die Maisstärke mit kaltem Wasser anrühren und die Kirschen nach und nach damit binden. Die Kirschen zum Auskühlen aus dem Topf in eine Schüssel geben

Die Milchprodukte mit Puderzucker, dem Mark der ausgekratzten Vanilleschote und etwas Orangenabrieb in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einer standfesten Creme aufschlagen

Den Spekulatius grob zerbröseln. Die Kirschen, die Keksbrösel und die Creme in 2 Weingläser schichten. Etwas HSN Süßen Traum darüber streuen und mit Zitronenabrieb garnieren

————————————-

Einkaufsliste:

250 g TK-Sauerkirschen (aufgetaut)
2 EL Zucker
½ TL Zimtpulver
1 EL Maisstärke
125 g Mascarpone
125 g Frischkäse
70 g Sahne
70 g Crème fraîche
½ Vanilleschote
2 EL Puderzucker
1 Orange
6 Spekulatius Kekse
1 TL HSN Süßer Traum
1 Zitrone

ajax loader

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.