Schweinebauch in Salzlake einlegen

()

Schweinebauch in Salzlake einlegen

ZUTATEN:
– Bauchspeck
– Knoblauch

Für die Marinade:
– 1 Liter Wasser
– 150g – 200g Salz
– Lorbeerblatt
– Pfefferkörner

In Marinade eingelegte Speck erst 1 – 2 Tage bei Zimmertemperatur ziehen lassen, danach 3 – 4 Tage im Kühlschrank stehen lassen.
Nach ca. 6 Tagen den Bauchspeck aus der Marinade rausnehmen, abtrocknen und zum Beispiel mit Pfeffer, Paprika oder Kräutern einreiben und im Gefrierschrank aufbewahren.

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.