Pflaumenkuchen – Zwetschgenkuchen

()


Ein himmliches Vergnügen, die Zwetschgenzeit mit dieser ausgesprochen meisterhaften Köstlichkeit zu genießen. Auch die optische Gestaltung mit Baiser und Zuckerperlen/Tränchen eine brilliante Idee. Unbedingt ausprobieren – es lohnt sich!

Rezept
(26er Springform)

Zwetschgenfüllung
800 g Zwetschgen
50 g Zucker
40 g Speisestärke
60 ml kaltes Wasser

Boden
250 g Mehl
125 g weiche Butter
1 Prise Salz
80 g Zucker
2 gestr. TL Backpulver
1 Ei

Quarkschicht
500 g Magerquark
200 g Schmand
200 ml Sahne
1 P. Vanillezucker
80 g Zucker
1 Ei (Größe L)
2 Eigelb (Größe L)
25 g Speisestärke

Baiser
2 Eiweiß (Größe L)
30 g Zucker

1. Backzeit (Boden + Füllung)
160 ° Umluft ca. 45 Minuten

2. Backzeit (Baiser)
160 ° Umluft ca. 15 – 20 Minuten

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.