PEPPA WUTZ Matschepfützekuchen

()

Peppa Wutz liebt Matschepfützen, Schorsch liebt Matschepfützen, ELA liebt Matschepfützen – alle lieben Matschepfützen. So ungefähr entstand die Idee des Matschepfützen-Kuchens für Ela. Diesen Schokoladenkuchen durfte sie selbst backen.

Sally Rezepte Buch: Sally & Friends: Einfache Rezepte für jeden Tag

Zutaten für das Rezept:
Schokoladenkuchen
1 – 1 Becher Eier (4 Stück)
2 – 1 Becher Zucker
3 – 1 Prise Salz
4 – 1 TL Vanilleextrakt
5 – 1 Becher Sauerrahm
6 – 1 Becher Öl (Sonnenblumenöl)
7 – 1 Becher Mehl
8 – 1 P. Backpulver
9 – 1 Becher Nüsse (gemahlen)
10 – 0,5 Becher Kakao

Schokoladencreme
1 – 100 g Zartbitterschokolade
2 – 100 g Vollmilchschokolade
3 – 250 g Quark
4 – 250 g Mascarpone
5 – 400 g Sahne
6 – 1 TL Vanilleextrakt
7 – 8 TL Sanapart

Dekoration
30 Schokoladenriegel (z. B. Yogurette, Duplo, Kitkat, etc.)
1 EL Kakao

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.