Neapolitanische Pizza Zuhause backen

()


.
Neapolitanische Pizza hat einen knusprigen und luftigen Rand und der Teig ist trotzdem schön soft und weich. Der absolute Pizza-Klassiker und die wohl berühmteste Pizza der Welt. Wir versuchen diese Zuhause in einem ganz normalen Ofen nachzumachen. Ein richtiger Pizza-Ofen backt die Pizza in 1-2 Minuten bei 400 °C. Um ähnliche Ergebnisse zu erzielen, müssen wir ein paar Tricks anwenden.

?Im April ist es soweit, mein erstes Kochbuch wird rauskommen.
Hier könnt ihr es schon mal vorbestellen: https://amzn.to/3tUszlJ​ .

Rezept für 4 Pizzen:
Vorteig:
– 120 g Pizzamehl Tipo 00
– 120 g kaltes Wasser
– 1 g frische Hefe
Alles zusammenmischen und 12-14 Stunden bei Zimmertemperatur abgedeckt gehen lassen.

Hauptteig:
– Vorteig
– 280 g Wasser ( 20 °C Temperatur)
– 480 g Pizzamehl Tipo 00
– 18 g Salz
– 1 g frische Hefe

Den Teig Kneten, 30 Minuten ruhen lassen und dann 4 Kugeln formen. Weitere 2 Stunden gehen lassen und der Teig ist fertig zum backen.

Soße:
– 1 Dose Tomaten (400g)
– 4-5 Blätter Basilikum
– 1 EL Olivenöl
– 1/2 TL Salz
– Pfeffer aus der Mühle

Viel Spaß beim Nachbacken!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.