Hühnersuppe kochen – schnell aber mit Pfiff

()

Zutaten:
300 g Hähnchenbrust, in dünnen Scheiben (5 mm)
60 g Sojasauce
2 rote Chilischoten, frisch
3 Knoblauchzehen
100 g Möhren, in Stücken (2 cm)
50 g Apfel, säuerlich, geschält, in Stücken (2 cm)
1 TL Koriander, gemahlen
20 g Sesamöl
800 g Geflügelfond
100 g Champignons, geviertelt
100 g Brokkoli, in kleinen Röschen
¾ TL Sambal Oelek
70 g Bulgur
Koriander, frisch, zum Bestreuen

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.