Forelle Müllerin

()

Zutaten für 2 Personen:

1 Stk Forelle
400 g Kartoffel
40 g Mandelblättchen
60 g Butter
1 Stk Zitrone
80 g Mehl
4 Zweig Petersilie
neutrales Öl (zum Anbraten)
Salz (zum Abschmecken)
Pfeffer (zum Abschmecken)

Zubereitung:

Zitrone in Scheiben und Spalten schneiden

Petersilie von den Stielen zupfen, fein schneiden und etwas hacken

Kleine Kartoffen in reichlich Salzwasser 30-35 Minuten gar kochen

Kartoffeln abschütten und auskühlen lassen

Forelle innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen

2 Petersilienstängel und 2 Scheiben Zitrone in den Bauch der Forelle geben

Pfanne erhitzen und Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten

Forelle in Mehl wenden und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten 2 – 3 Min. anbraten, dann in den vorgeheizten Ofen geben

Kartoffeln schälen

Butter zur Forelle geben und den Fisch im Ofen für ca. 10 Minuten fertig garen

Rest der Butter zu den Kartoffeln geben, würzen und Petersilie zufügen

Zitronenscheiben entfernen und Mandeln zum Fisch geben

Forelle mit Mandelblättchen, Butter und Petersilienkartoffeln auf einer Platte anrichten und sofort servieren

Standards für deine Küche

Kartoffelpresse https://amzn.to/3f30LTu

Global Messer: https://amzn.to/3jOFlxa
Töpfe Pfannen Set: https://amzn.to/39AVRvI
Haiku Messer:https://amzn.to/30PRcSQ
Jamie Oliver Induktion Pfannenset: https://amzn.to/30UCFoV

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.