Fleischsalat mal anders Rezept von Steffen Henssler

()

So geht‘s:

Das Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Fleischscheiben mit dem Messer plattieren und von beiden Seiten salzen. Das Fleisch in heißer Butter für jeweils 20 Sekunden von beiden Seiten garen. Das Fleisch herausnehmen und die Pfanne beiseitestellen

Den Pak Choi in dünne Streifen, die Karotte in feine Scheiben schneiden. Beides zusammen bei niedriger Hitze in die Fleisch-Pfanne geben und ca. 1 Minute garen

Für die Marinade den Apfel im Standmixer zerkleinern. Zitronensaft, Sojasauce und Olivenöl dazugeben und nochmals mixen

Das Fleisch, die Karotten und den Pak Choi zusammen in eine Schale geben und mit Frühlingslauch, Erdnüssen und der Marinade vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

————————————-

Einkaufsliste:

240 g Rindfleisch (Rinderfilet oder Rumpsteak)
1 Karotte
½ Pak Choi
1 Apfel, geschält und geviertelt
4 EL HSN Sojasauce
1/2 Zitrone
4 EL HSN Olivenöl
2 EL Butter
1/2 Bund Frühlingslauch, in Ringe geschnitten
2 EL Erdnüsse, gesalzen
1 Prise HSN Gewürzsalz
1 Prise HSN Pfeffermix

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.