FANTAKUCHEN mit MANDARINEN-SCHMAND

()


Fantakuchen gehört schon zu den Klassikern unter den Kuchenrezepten. Er ist schnell gemacht und bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt. Der Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand ist besonders köstlich, macht sich zu Kindergeburtstagen gut, passt jedoch auch hervorragend auf jede Kaffeetafel.

Zutaten für ein Backblech:
Für den Boden
• 280 g Weizen- oder Dinkelmehl
• 1 Päckchen Backpulver
• 250 g Zucker, alternativ Birkenzucker oder Xucker
• 4 Eier, mittelgroß
• 150 ml Orangenlimonade, z. B. Fanta
• 100 ml (Raps-)Öl
• etwas Vanille-Aroma
Für die Creme-Füllung
• 500 g Sahne
• 400 g Schmand
• 3 Päckchen Sahnefest
• 3 Päckchen Vanillezucker
• 2 Dosen Mandarinen (314 ml)
• Schokodekor, z. B. Schokostreusel oder Raspelschokolade
Den Boden vom Fantakuchen mit Mandarinen-Schmand bei 170 Grad, Umluft 150 Grad, für 25 Minuten im Ofen backen.

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.