Donauwelle Rezept als Cupcake

()


Donauwelle Rezept als Cupcake
Zubereitung:
Den Teig als Rührteig zubereiten.
Die Hälfte des Teigs auf die 12 Förmchen verteilen.
Jeweils 3 Kirschen in den Teig drücken.
Die andere Hälfte des Teigs mit dem Kakaopulver einfärben und auf die Förmchen verteilen.
Für 25 Minuten bei 180°C backen.
Dann die Cupcakes auskühlen lassen.
Zwischendurch die Sahne mit Vanillezucker, Zucker und Sahnesteif schlagen.
Nun die Sahne auf die kalten Cupcakes spritzen und mit einer Kirsche und Schokospäne garnieren.

Rezept für 12 Cupcakes

Für den Teig
• 350g Mehl
• 150ml Milch
• 100g Butter oder Margarine
• 125g Zucker
• 2 Eier
• 2 EL Kakao
• 1 Päckchen Backpulver
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 36 Kirchen aus dem Glas
• 25 Minuten bei 180°C backen
Garnitur
• 250ml Sahne
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 1 EL Zucker
• 1 Päckchensahnesteif
• 12 Kirchen aus dem Glas
• Schokospäne

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.