Butter Chicken – köstliches Hähnchen in aromatischer Sauce

()


Butter Chicken oder Butter Hühnchen ist ein indisches Curry auf Tomaten-Basis. Im indischen heißt es Murgh Makhani. Das Gericht ist, wie bei so vielen, aus der Resteverwertung entstanden. Übrig gebliebenes Tandoori Hühnchen wurde in eine würzige, cremige Tomatensauce gegeben. Das Ergebnis war ein unglaublich leckeres Curry.

Rezept für 2 Personen:
Tandoori Marinade:
3-4 Hähnchenoberschenkel
200 g Naturjoghurt
1/2 TL Paprikapulver
1/2 TL Koriander gemahlen
1/2 TL Cumin
1/2 TL Chilipulver (nach Geschmack)
Pfeffer aus der Mühle
2 cm Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 Spritzer Limettensaft

Sauce:
etwa 50 g Butter
1 Zwiebel
1 Stück Ingwer (etwa 2 cm)
1-2 Knoblauchzehen
1 Dose Tomaten (400 g)
1 TL Garam Marsala
1/2 TL Paprikapulver
1/2 TL Koriander gemahlen
1/4 TL Cumin/Kreuzkümmel
1/2 TL Chilipulver
Etwas Wasser (ca. 50 ml)
1 Handvoll frische Koriander
100 ml Sahne
Etwas Pflanzenöl zum Anbraten

Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.