Barbecue-Wokgemüse Rezept von Steffen Henssler

()

So geht‘s:

Pak Choi in grobe Streifen schneiden. Bratöl in einem Wok erhitzen und Pak Choi dazugeben, kurz darin schwenken und anschließend garen lassen

In der Zwischenzeit die rohen Maiskörner mit dem Messer vom Kolben schneiden. Die Spitzpaprika in dünne Ringe schneiden. Beides mit in den Wok geben

Während das Gemüse weiter gart, die rote Zwiebel in feine Streifen schneiden und ebenfalls in den Wok geben. Gemüse im Wok schwenken und weiter garen. Mit Gewürzsalz und Wokgewürz abschmecken

Die Rosinen und optional eine kleine Flocke Butter zum Gemüse geben. Gemüse im Wok weiter schwenken und garen

Chilisauce und Steak-Sauce bzw. Ketchup zum Gemüse geben und mit Sojasauce ablöschen. Das Gemüse noch einmal kurz schwenken und anschließend auf einem Teller anrichten

————————————-

Einkaufsliste:

1 Pak Choi
1 Maiskolben
1 rote Spitzpaprika
1 rote Zwiebel, geschält
1 TL HSN Wokgewürz
1 Prise HSN Gewürzsalz
2 EL Rosinen
1 TL Butter (optional)
1-2 TL Sriracha (scharfe Chilisauce)
2 EL HSN Steak-Sauce oder Ketchup
1 Schuss HSN Sojasauce
2 EL HSN Bratöl

ajax loader

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.