Zwiebelbrot backen – aromatisch und einfach lecker

()


Ein leckeres Zwiebelbrot mit einer tollen Kruste und einer saftigen Krume. Das Brot geht über Nacht im Kühlschrank und entwickelt so viel Geschmack und bleibt auch noch länger frisch.

Zutaten für 1 Brot:
– 400 g Weizenmehl Typ 550
– 50 g Weizenvollkornmehl
– 50 g Roggenmehl Typ 1150
– 10 g Salz
– 310 g Wasser (20 °C)
– 3 g frische Hefe
– 10 g Olivenöl + 1 EL für die Zwiebeln zum Anbraten
– 100 g gewürfelte Zwiebel

Gebacken habe ich das Brot bei 250 °C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten mit Dampf, danach die Temperatur auf 200 °C herunterdrehen und weitere 25 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.