Zwiebel – Speckkkuchen saftige Füllung mit Porree

()


.
Heute backe ich ein leckeren Speck – Zwiebelkuchen mit Porree.
Der Teig ist soo fluffig und die Füllung soo saftig, einfach perfekt.
Sogar am nächsten Tag kann man ihn nochmal aufwärmen oder kalt essen.

Schmeckt super lecker. Viel Spaß beim Nachbacken!!!

ZUTATEN für eine 26cm Durchmesser Form:
Für den Teig:
– 250g Mehl Type 405
– 1TL Salz
– ½TL Zucker
– 4g trockene Hefe
– 1 Ei Größe L
– 30g zerlassene und abgekühlte Butter
– 1geh.EL Schmand oder Saure Sahne
– 70ml lauwarme Milch
Für die Füllung:
– 3 – 4 Eier Größe L
– 1 Becher Saure Sahne
– 100g Quark
– 2EL Öl
– 1 Stange Porree (ca.300 – 400g)
– 1- 2 Frühlingszwiebeln
– 125g Bauchspeck
– Salz, Pfeffer, Kümmel, Muskatnuss, Paprika rosen scharf
– 1EL Paniermehl

In vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober – Unterhitze 40 – 50 Minuten backen. Nach Bedarf den Kuchen mit Backpapier abdecken.
Nach Wunsch kann man ihn mit dem Käse bestreuen und weitere 5 – 10 Minuten überbacken.

GUTEN APPETIT!!!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.