Weizentortillas selber machen – perfekt für Wraps

()


Weizentortillas lassen sich ganz einfach zu Hause selber machen. Dafür braucht es nur 4 Zutaten, die jeder Zuhause hat. Natürlich kann man sie auch in relativ guter Qualität fertig kaufen. Hat man aber die Zeit, lohnt es sich durchaus, Tortillas mal selber zu machen.
Diese wunderbaren Tortillas lassen sich prima verwenden für alle Arten von Wraps, mexikanische Quesadillas, Burritos und vieles mehr.

Rezept für 10 Stück:
– 330 g Weizenmehl Typ 550 (alternativ Dinkelmehl Typ 630)
– 6 g Salz
– 170 g Wasser (heiß etwa 70-80 °C)
– 45 g Sonnenblumen- oder Rapsöl

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.