Türkische Apfelplätzchen

()

Leckere türkische Apfelkekse mit einem der zartesten Plätzchenteige, die ich kenne ? Habt viel Freude beim Nachbacken

Portionen: ca. 22-24 Kekse (je nach Größe)

Z U T A T E N:
Für den zarten Teig:
150 g Butter, zimmerwarm
1 Ei (S oder M)
60 g Puderzucker
70 g Speisestärke
2 TL Backpulver (entspricht 15 g)
1 TL Vanilleextrakt
330 g Mehl
60 g neutreales Öl, z.B. Sonnenblumen- oder Rapsöl
2 EL Joghurt oder alternativ Milch

? 180 Grad Ober-/Unterhitze
? 18 Minuten

Für die Apfelfüllung:
2 mittelgroße Äpfel
1-2 TL Zucker
0,5 – 1 TL Zimt (je nach Vorliebe)
80 g gehackte Nüsse, z.B. Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln,…

Außerdem:
1 EL Puderzucker für das Finish

—– Hier könnt ihr diese Seite Unterstützen —Vielen vielen Dank—
? Amazon Wunschzettel: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls…

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.