Traditionelles marokkanisches Suppenrezept

()

die berühmte traditionelle marokkanische Suppe, die normalerweise während des heiligen Monats Ramadan serviert wird. Eine sehr gute nahrhafte Suppe nach einem Fastentag. Sehr einfache und leichte Vorbereitung. Hier ist das Rezept, vergiss nicht, euch allen das Teilen und einen guten Tag zu teilen

Zutaten
250 g Kalbfleisch oder Lammfleisch
1 Zwiebel
200 g Kichererbsen
60 g Linsen
60 g Bohnen
60 g Reis
100 g Fadennudeln
Pflanzenöl
1 Strauß Koriander und Sellerie
500 g frische Tomaten
2 EL Tomatenpüree
2 EL Mehl
Halbe Zitrone
Salz und Pfeffer
Kurkuma
Wasser ca. 2 Liter

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.