Russischer Zupfkuchen

()


Russischer Zupfkuchen
Für die 32er Form benötigt ihr für den Schokoteig folgende Zutaten:

350 g Mehl
200 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Ei
30 g Kakaopulver
1 P. Backpulver (15 Gramm)
1 Pr. Salz

Die Zutaten werden alle zusammen zu einem glatten Teig verrührt.
Eine Hand voll Teig zur Seite stellen und den restlichen Teig in einer gefetteten und mit Mehl bestäubten Form auslegen. Hierbei auch einen Rand hochziehen. Den Teig kühl stellen bis die Füllung zubereitet ist.

Für die Füllung benötigt ihr:

3 Eier
150 g Zucker
500 g Quark
200 g Sahne
70 g weiche Butter (sehr weich!)
1 EL Vanillezucker
1 Pr. Salz
25 g Speisestärke

Alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren (ganz kurz) und auf dem Schokoladenteig verteilen.
Den restlichen Teig auf die Masse „zupfen“ und den Kuchen bei 180°C etwa 60 Minuten backen.

Fertig ist euer russischer Zupfkuchen 🙂

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.