Russische Torte – NAPOLEON

()

Dieses Rezept existiert schon seit dem Jahr 1850

ZUTATEN für den Teig :
– 4 Gläser Mehl Typ 405 ( je 250 ml )
– 400 g Butter oder Margarine ( sehr kalt )
– 1 EL Essig 5 % ( Tafelessig )
– 1 Ei
– Prise Salz
– ca. 200 ml eiskaltes Wasser

ZUTATEN für die Creme — Plombir
– 400 ml Milch
– 1 Ei
– 40 g Maisstärke
– 200 g Zucker
– 100 g gute Butter
– 1 Becher Schlagsahne ( 200 g )
– 1 Pck. Vanillin – Zucker
– 1 Pck. Sahnefest
Bei 200 Grad Ober – Unterhitze 10 – 12 Minuten goldbraun ausbacken .
Den Teig kann man bis 3 – 4 Tagen im Kühlschrank aufbewahren und im Gefrierschrank bis 3 Monaten .
Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit !!!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.