Mein legendärer KÄSEKUCHEN

()


Rezept für einen cremig zarten Käsekuchen, der nicht reißt!

In diesem Video zeige ich Euch mein Rezept für den besten Käsekuchen der Welt! Das ist nicht übertrieben, denn er ist so zart und cremig, mit einer feinen Zitronennote, leicht säuerlich und nicht zu süß, dass ihr ihn unbedingt nachbacken müsst! Außerdem zeige ich Euch kleine Tricks, womit ihr verhindern könnt, dass der Käsekuchen beim Backen oder Abkühlen reißt.

Zutaten für eine 26er (24cm Durchmesser) Springform:
für den Mürbeteig:
200g Mehl
1 TL Backpulver
100g Zucker
8g Vanillezucker
eine Prise Salz
1 Ei

100g zimmerwarme Butter

für die Käsekuchenmasse:
750g Quark (500g Magerquark, 250g Quark mit 20% Fett)
225g Zucker
8g Vanillezucker
30g Speisestärke
3 Eier
Saft und Abrieb von einer Bio-Zitrone
eine Prise Salz
200g zerlassene Butter

gebacken wird der Käsekuchen bei 150°C Ober-/Unterhitze auf unterster Schiene für 75 Minuten. Lasst ihn nach der Backzeit 15 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen, bevor ihr ihn rausnehmt.

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.