Layali Lubnan – libanesisches Dessert

()

Layali Lubnan ist ein sehr berühmtes libanesisches Dessert, dass im ganzen Libanon weit verbreitet ist. An Ramadan vorallem wird dieser orientalischer Grießpudding wegen seiner Leichtigkeit oft hergestellt, der mit einer Creme (Ashta), Pistazien und Rosenblüten belegt ist. Dieses Dessert ist bekannt für seinen duftenden Geruch nach Rosen- und Orangenblüten, denn dies sind nämlich essentiele Aromen für die Herstellung des Sirups; der zu diesem Dessert serviert wird.

Zutaten

Grießpudding für 5 Portionen:
500ml Vollmilch
120g Semolina (fein)
200g Sahne
70g Zucker
1 EL Orangenblütenwasser

Ater (Sirup):
100g Zucker
50g Wasser
1 EL Zitronensaft
1 El Orangenblütenwasser

Creme:
300g Schlagsahne
170g Kaymak oder Mascarpone
1 EL Sanapart
8g Vanillezucker oder 1 TL Vanilleextrakt

Ausserdem:
100g gehackte Pistazien
rotes Obst z.B. Erdbeeren oder Rosenblüten

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.