KäseKuchen – Rezept mit Erdbeeren im Blätterteig

()


Dieser wunderbar leckere Käsekuchen mit Erdbeeren und einem Blätterteigboden und Rand, ist am Ende wenn er fertig ist doch gar nicht so schwer selbst zu machen, meint man.

Zutaten für den Käsekuchen:

Zweimal Blätterteig
500 g Ricotta
125 g Creme double alternativ dieselbe Menge Mascarpone
100g Butter
Vier Eier
100g Puderzucker
2 Esslöffel Speisestärke
Den Saft und den Abrieb einer Bio Zitrone

Zutaten für den Erdbeer- Deckel
500g Erdbeeren davon so viele in Scheiben schneiden dass der Kuchen oben bedeckt ist, den Rest pürieren und auf 250 ml Flüssigkeit auffüllen.
Ein Päckchen Tortenguss rot
2 Esslöffel Puderzucker

Ein paar Pistazien für die Deko

Backofen 50 Min 180 Grad O/U danach mind. 30 Min. im Ofen runterkühlen lassen.

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.