Hamburger LABSKAUS selber machen

()

Labskaus ist ein traditionelles Gericht aus vor allem den nordischen Ländern. Es wird auch heute noch in Norddeutschland, Skandinavien und Teilen Schottlands und Englands gern gegessen. Selbst Experten streiten dabei über die genaue Zusammensetzung der Zutaten. Hier wird eine äußerst leckere Variante – nämlich der Hamburger Labskaus – zubereitet.

Zutaten für 4 Portionen:
• 400 g mehlig kochende Kartoffeln
• 400 g gegarte und geschälte Rote Bete
• 200 g Gewürzgurken
• 100 ml Gewürzgurkensud
• 1 Dose Corned Beef (340 g)
• Pfeffer und Salz
• 4 Eier, mittelgroß
• 4-8 Rollmöpse

Viel Spaß bei der Zubereitung – und dann guten Appetit!

ajax loader

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.