Halva mit Tahin – östliche Köstlichkeit

()


Halva – ist eine süße Köstlichkeit und die werden wir heute nachmachen.
Ich kenne Halva noch von Kasachstan, dort hatte wir sie aus den Sonnenblumenkernen zubereiten.
Heute aber machen wir eine ganz andere Variante, mit Tahin – Sesampaste.

Viel Spaß!!!
ZUTATEN:
– 1 Tasse Milchpulver
– 1 Tasse Puderzucker
– 2/3 Tasse Tahin – Sesampaste

Alles zusammen mischen in eine Dose packen und ziehen lassen.
Nach 1 – 2 Tage schmeckt es köstlich und noch besser, als frisch gemacht.

FERTIG!!!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.