Gemüsepäckchen vom Grill Rezept von Steffen Henssler

()


So geht‘s:

Fenchel, rote Zwiebel und Zucchini grob schneiden. Peperoni in feine Ringe schneiden. Enden vom Spargel abbrechen und den Rest der Stangen halbieren. Avocado halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen und die Avocadohälften jeweils halbieren. Alles zusammen in eine Schüssel geben

Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und zum Gemüse geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Feta grob über das Gemüse bröseln. Sojasauce und Mango-Chili-Würzöl darübergießen und alles gut marinieren

Alufolie einmal in der Mitte falten, einmal drehen, nochmals mittig falten, dann die Seiten der Folie gut verschließen und die Gemüse-Mischung in die Öffnung der Alufolientasche geben. Einen Schuss Weißwein mit in die Tasche gießen und die Alufolie gut verschließen

Gemüsepäckchen mit der Falz nach oben auf dem heißen Grill legen und bei 300 °C Deckeltemperatur ca. 8 Minuten grillen

Päckchen vom Grill nehmen und Alufolie oben in der Mitte aufschneiden. Basilikum zerzupfen und über das Gemüse streuen. Zum Schluss etwas Zitronenschale über das Gemüse reiben und das Gemüse mit etwas Zitronensaft beträufeln

————————————-

Einkaufsliste:

1/2 Fenchel
½ rote Zwiebel
1 kleine Zucchini
½ rote Peperoni
3 Stangen grüner Spargel
1/2 Avocado
½ Packung Feta
2 Zweige Rosmarin
½ Zitrone
1 Schuss Weißwein
1 Schuss Sojasauce
2 EL HSN Würzöl Mango-Chili
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stiele/ Zweige Kräuter nach Wahl (z.B. Basilikum)

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.