BROMBEERKUCHEN mit STREUSEL

()


Zumindest wenn es um selbst gepflückte Brombeeren geht, haben wir nur ein kleines Zeitfenster, um solche Kuchen zu backen. Diesen saftigen und fruchtig-leckeren Brombeerkuchen mit Streusel solltet ihr unbedingt mal probieren, zumal die Zubereitung ganz einfach ist und der Kuchen lediglich eine reichliche halbe Stunde backen muss. Ein tolles Rezept also, wenn es mal schnell gehen soll

Zutaten für eine Form mit einem Durchmesser von 26 cm:
Für den Boden
• 500 g Brombeeren
• 180 g weiche Butter
• 130 g Zucker
• 1 Päckchen Vanillinzucker
• 1 Prise Salz
• 3 Eier
• 180 g Mehl
• 2 TL Backpulver
• etwas Butter oder Butterschmalz zum Einfetten der Backform
Für die Streusel
• 125 g Butter
• 100 g brauner Zucker, alternativ auch weißer
• 1 Prise Zimt
• 200 g Mehl
Den Brombeerkuchen mit Streusel bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, für ca. 35 Minuten im Ofen backen.

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.