Zitronen-Cremetorte ohne Backen

()

Was gibt es besseres, als eine frische Lemon Curd Torte, die die heißen Temperaturen erträglicher macht? ? Lemon Curd ist eine Zitronencreme, die ihr aus Eigelb, Zucker, Butter und Zitronen selber machen könnt. Ihr könnt das fertige Produkt aber auch kaufen und vielfältig einsetzen. Ich persönlich habe immer fertiges Lemon Curd da, da ich damit total gerne Cremes verfeinere ? ? Die Lemon Curd Torte schmeckt unglaublich frisch und cremig.

Durchmesser: 22 cm

Für den Butterkeksboden:
300 g Butterkekse
150 g Butter
30 g Lemon Curd
1 Dose Mandarinen (ca. 175 g Abtropfgewicht, den Saft auffangen)

Für die Creme:
500 g Magerquark
600 g Sahne, zB fettreduziert
6 TL Sahnefest
80 g Lemon Curd
1 TL Vanilleextrakt
50 g Zucker

Für den Guss:
Aufgefangenen Saft der Mandarinen (ca. 140 ml)
100 g Lemon Curd
4 g Agar Agar

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.