Süßkartoffelpfanne mit Spinat und Kichererbsen – Sallys Welt

()


.
Dafür werden zuerst Süßkartoffeln halbiert und im Ofen gebacken. In der Zwischenzeit wird ein leckeres Spinatgemüse hergestellt, welches sehr würzig und aromatisch schmeckt. Zusätzlich werden Kichererbsen im Ofen geröstet, bis sie schön knusprig werden. Nach Belieben kann noch Tulum Käse (Nomadenkäse) darüber verteilt und überbacken werden. Ohne diesen ist das Gericht aber sogar vegan! Ein tolles, farbenfrohes Gemüsegericht, welches ohne viel Arbeit im Ofen zubereitet wird.

Sally Rezepte Buch: Sally & Friends: Einfache Rezepte für jeden Tag

?Zutaten für das Rezept:
4 Süßkartoffeln
50 g Olivenöl
0,25 TL Salz
0,25 TL Pfeffer
1 Knoblauchknolle
500 g Cocktailtomaten (gelb und rot)
0,5 TL Senfkörner
2 Limetten
40 g Olivenöl
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 kg Spinat
1 Limette (Saft)
50 g Tomatenmark
1 TL Salz
0,25 TL Pfeffer
0,5 TL Chili
0,5 TL Curry
480 g Kichererbsen (Dose, Abtropfgewicht)
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
0,5 TL Knoblauchgranulat
0,5 TL Pfeffer
0,5 TL Salz
30 g Olivenöl
100 g Tulum Käse od. Crème Fraîche

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.