Spargel in Olivenöl gebraten mit Tapenade oder Bärlauchpesto

()


Spargel in Olivenöl gebraten mit Tapenade oder Bärlauchpesto – Rezept vom Henssler – Schnell und einfach selbst kochen!

So geht‘s:

Den Spargel schälen, die holzigen Enden abbrechen, der Länge nach halbieren und bei mäßiger Hitze in einer Pfanne mit Olivenöl für 6-7 Minuten unter gelegentlichem wenden braten lassen

Das HSN Bärlauch Pesto Glas öffnen und zuerst 100ml Wasser und anschließend 100ml Olivenöl dazugeben. Das Glas fest mit dem Deckel verschließen und einmal kurz durchschütteln

Den Spargel aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen

Die Spargelstangen auf einem Teller anrichten und mit 1 Prise HSN Gewürzsalz bestreuen

Limettenschale direkt über den Spargel reiben und etwas Limettensaft darüber träufeln

2 Esslöffel Bärlauchpesto auf dem Spargel verteilen und Parmesan fein darüber reiben

Kochbuch: Hensslers schnelle Nummer: 100 neue Rezepte zum Erfolgsformat

Einkaufsliste 1:

8 Stangenweißer Spargel
4El Olivenöl
1 Glas HSN Bärlauchpesto
100ml Wasser
100ml Olivenöl
1 Limette
40g Parmesan
1 Prise HSN Gewürzsalz

Einkaufsliste 2:

8 Stangenweißer Spargel
4El Olivenöl
2El gehackte Cashewkerne
1 grüne Peperoni
½Bd Bärlauch
1 Knoblauchzehe
1 Limone
40g Parmesan
1 Prise HSN Gewürzsalz

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.