Russisches Osterbrot Paska

()


Heute möchte ich euch zeigen noch ein Rezept für Russisches Osterbrot / Paska.
Paska ist ein Milchbrot, das traditionell in meiner Heimat zu Ostern gebacken wird.

Viel Spaß und lasst euch schmecken!!!

ZUTATEN:
Für den Teig:
100ml warme Milch
– 1Pck. Trockenhefe oder ½ Würfel Frische Hefe
– 200g Zucker
– 3 Eigelb
– eventuell 1 – 2 Eiweiß
– Prise Salz
– 1Pck. Vanillinzucker
– 200g Schmand (25% Fett Gehalt)
– 570g Mehl Type 405 (400g + 170g) + ca. 30g zum Formen
– 80g Butter
– Orangenschale von 1 Orange
– 20ml Rum oder 20ml Orangensaft
– Messerspitze Kurkuma
– 200g Trockene Früchte wie Rosinen, Aprikosen und andere Früchte nach Geschmack
– Saft von ½ Orange zum Früchte einweichen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, danach auf 180 Grad schalten und das Brot in den Backofen schieben. Bei Ober – Unterhitze ca. 30 Minuten bis 1 Stunde backen, nach der Größe von der Backform.

Für die Glasur:
100g Zucker
– ½ TL Gelatine
– 3EL Wasser
– eventuell 1EL Zitronensaft (optimal)

Glasur zubereiten und sofort das abgekühlten Osterbrot damit bestreichen.

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.