Russische faule Golubzi

()

Für die Golubzi:
1 Ei, 800g Rinderhackfleisch, 800g Weißkohl, 250g Reis, 1 Zwiebel, 2 Karotten, 1 Knoblauchzehe, Petersilie, Basilikum, etwas Öl, Salz, Pfeffer

Für die Sauce:
425g gehackte Tomaten, 800ml Wasser, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1/2 rote und grüne Paprika, 1 Karotte, 2 EL Mehl, 100g Schmand, etwas Petersilie, 2-3 Lorbeerblätter, etwas Öl, Salz und Pfeffer

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.