Quinoa – Kürbis – Pfannkuchen

()


Heute mache ich Resteverwertung. Es ist noch ein bisschen Quinoa da und ich will sie alle machen, dazu ist mir eingefallen ob ich sie mit dem Kürbis zusammen mische und Buletten oder Pfannkuchen

Mit Joghurt Dip schmeckt es fantastisch!

Probieren Sie es selbst!

ZUTATEN: für 25 Stück kleinen Pfannkuchen
– 120g Qunoia
– 240ml Wasser
– Salz
– 400g Kürbis
– 1 Zwiebel
– 1 – 2 Möhren
– 1 – 2 Knoblauchzehen
– Salz, Pfeffer, Currypulver
– 1 – 2 Eier
– 5 EL zarte Haferflocken
– 2 – 4 EL Mehl
– Öl zum Braten

Joghurt Dip:
– 150g natur Joghurt
– Salz, Pfeffer, Paprika edel süß
– Kräuter wie Petersilie

GUTEN APPETIT!!!

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.