Pizza zum Vorrat selber machen und einfrieren

()


Heute bereite ich ein Pizzateig zu,er ist nicht nur total einfach, er schmeckt auch noch genauso gut wie beim Italiener, lecker!

Die Zutaten für eine große Pizza oder Blech:

– 300 g Mehl ( Pizzamehl Type 00 )
– 4 g trockene Hefe oder 12 g frische Hefe
– 160 ml lauwarmes Wasser
– 2 EL Kefir oder Joghurt
– 2 EL Olivenöl
– 1 TL Zucker
– 1 TL Salz

Diese Art von Teig kann man abends zubereiten und über Nacht in Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag den Teig zur Pizza formen, am besten ohne Nudelholz, da sonst die ganze Luft aus den Teig gepresst wird.
Gebacken wird genauso wie alle andere Pizzas: – In vorgeheiztem Ofen Ober – Unterhitze bei 230 Grad 20 – 25 Minuten.
Oder Ofen vorheizen auf 220 Grad, dann die Hitze reduziere auf 200 Grad und beim Umluft 15 – 20 Minuten backen.

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.