Maâkouda – marokkanische Kartoffelpuffer

()

Maâkouda die marokkanischen Kartoffelbratlinge, dieses Gericht ist ein beliebtes Straßenessen in Marokko, es wird üblicherweise im Brot mit Salat, Tomaten und scharfer Sauce verkauft. So schmeckt es hervorragend!!
Es kann aber auch als Vorspeise mit Salat oder als Beilage serviert werden.

Zutaten:
800g Kartoffeln
1 Bund Petersilie
2 Eier
100g Käse
2 Knoblauchzehen
1 El Harissa (optional)
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel
Muskatnuss

Öl, Paniermehl und 2 Eier

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.