Lebkuchen Tarte mit Fruchtfüllung und Schokoladencreme

()

Zum Rezept:

?Zutaten für das Rezept:
100 g Butter (weich)
220 g Honig
120 g Zucker
600 g Mehl
2 TL Lebkuchengewürz
0,5 TL Backpulver
1 Prise Salz
20 g Kakao
2 Eier
200 g Johannisbeergelee
1 TL Stärke
400 g Sahne
200 g Zartbitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
30 g Butter (weich)
80 g Zucker
40 g Wasser
100 g Cranberries
40 g Zucker
5 g Kakao
1 Rosmarinzweig
20 kleine goldene Sterne (essbar)

Diese Lebkuchen Tarte ist perfekt für alle Schokoliebhaber. Der Teig besteht in diesem Fall nicht aus einem klassischen Mürbeteig, sondern aus einem selbstgemachten Lebkuchen Teig. Dieser dient als Basis für eine Fruchtfüllung aus Johannisbeeren und einer cremige Schokoladen Creme. Mit gezuckerten Cranberries und Kakaopulver dekoriert ist die Tarte schon verzehrbereit. Sie schmeckt zum einen fruchtig, aber auch würzig durch den Lebkuchen und auch cremig herb schokoladig.

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.