Knuspriges Blumenkohlsteak Rezept von Steffen Henssler

()

So geht‘s:

Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten bissfest garen

In der Zwischenzeit Zwiebel in heißer Butter anschwitzen. Anschließend Senf, groben Senf, Saft einer halben Zitrone und Brühepulver dazugeben und miteinander vermengen. Mit 2 Kellen Blumenkohl-Kochwasser auffüllen und für ca. 2-3 Minuten köcheln lassen

Blumenkohl aus dem Wasser nehmen und kurz abtropfen lassen. Dann den Blumenkohl in Mehl wenden, durchs Ei ziehen und abschließend großzügig mit Panko panieren

Sahne zur Senf-Zitronen-Sauce geben und weiter köcheln lassen

Währenddessen Bratöl in einer Pfanne erhitzen. Die Hitze reduzieren und den Blumenkohl im heißen Bratöl jeweils ca. 2 Minuten von allen Seiten goldbraun braten. Anschließend auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und leicht salzen

Die Senf-Zitronen-Sauce kurz mit einem Pürierstab mixen. Das Blumenkohlsteak auf einen Teller geben, die Sauce darum herum anrichten und mit etwas Zitronenabrieb garnieren

————————————-

Einkaufsliste:

2 Scheiben Blumenkohl
2 Eier, geschlagen
4 EL Mehl
100 g Pankomehl
1 weiße Zwiebel, in Würfel geschnitten
1 EL Senf
1 EL grober Senf
1 Zitrone, Abrieb und Saft
1 TL HSN Brühepulver
100 ml Sahne
1 EL Butter
100 ml HSN Bratöl

ajax loader

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.