Kartoffel-Hack-Auflauf Rezept von Steffen Henssler

()

So geht‘s:

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen

Kartoffelscheiben in eine Auflaufform geben, mit Pfeffermix, Gewürzsalz und Wokgewürz würzen und Olivenöl darüber verteilen. Anschließend alles vermengen

Die Auflaufform für ca. 30 Minuten in den heißen Ofen schieben

Gegen Ende der Garzeit das Hackfleisch und den Pancetta zusammen mit dem Rosmarin in heißem Bratöl für ca. 5 Min. scharf anbraten. Anschließend mit Currymix, Gewürzsalz und Pfeffermix würzen, alles vermengen und anschließend Zwiebel dazugeben. Für weitere 2-3 Minuten rösten

Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, Kirschtomaten und das geröstete Hackfleisch darüber verteilen. Abschließend großzügig mit Provolone bestreuen und für weitere 15 Minuten in den heißen Backofen geben

Auflauf aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten

————————————-

Einkaufsliste:

1 kg festkochende Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
500 g Rinderhack
1 weiße Zwiebel, in halbe ringe geschnitten
10 Kirschtomaten. halbiert
300 g Provolone
80 g Pancetta
1 Zweig Rosmarin, Nadeln abgezupft
1 EL HSN Wokgewürz
1 EL HSN Currymix
2 EL HSN Olivenöl
3 EL HSN Bratöl
HSN Gewürzsalz
HSN Pfeffermix

ajax loader

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.