Hundekekse aus Babynahrung

()

Die schmecken wohl jedem Vierbeiner: diese Hundekekse (dog biscuit) sind wirklich super einfach, schnell und mit nur ganz wenigen Zutaten hergestellt. Dafür könnt ihr verschiedenste Zutaten benutzen. Ich habe in diesem Rezept Babynahrung Karotte, Kartoffel und Rindfleisch verwendet. Mit Mehl verknetet entsteht so schon der komplette Teig. Diesen könnt ihr dann nach Belieben zuschneiden oder auch ausstechen und backen. Des Weiteren sind diese Kekse Bio, ohne Geschmacksverstärker und ihr könntet sie sogar selber verzehren. Ein perfektes, selbstgemachtes Geschenk zum Mitbringen für jeden kleinen und großen treuen Begleiter.

Sally Rezepte Buch: Sally & Friends: Einfache Rezepte für jeden Tag

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.