Hack-Flammkuchen mit Zweierlei Käse Rezept von Steffen Henssler

()

So geht‘s:

Ofen auf 250 °C Ober- Unterhitze vorheizen

Mehl, Salz, Wasser und Rapsöl zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig halbieren und zu zwei Kugeln formen. Anschließend die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig mit einem Nudelholz nach und nach ausrollen, dabei immer wieder wenden

Den ausgerollten Teig auf ein Backblech legen und dünn mit Crème fraîche bestreichen, den Rand dabei aussparen

Das Hackfleisch mit Pfeffermix, Gewürzsalz und Gewürzmix vermengen und auf dem Flammkuchenteig verteilen. Anschließend auf eine Hälfte Cheddar und auf die andere Hälfte Feta geben

Flammkuchen in den heißen Ofen schieben und für ca. 12 Min. backen

Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und mit Frühlingslauch bestreuen. Optional noch etwas Crème fraîche auf den Flammkuchen geben

————————————-

Einkaufsliste für 2 Personen:

200 g Mehl
100 ml Wasser
½ TL Salz
2 EL Rapsöl
250 g Rinderhack
4 EL Crème fraîche
2 EL Cheddar, gerieben
2 EL Feta, zerkrümelt
1 St. Frühlingslauch, in Ringe geschnitten
1 Prise HSN Pfeffermix
1 Prise HSN Gewürzsalz
1 Prise HSN Gewürzmix

ajax loader

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.