Gebratene Zucchini mit Parmesan und Speck Rezept von Steffen Henssler

()


So geht‘s:

Die Enden der Zucchini abschneiden, die Zucchini vierteln und das Kerngehäuse entfernen

Die Zucchiniviertel in je 5 Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl anrösten. Währenddessen den Speck in Streifen schneiden. Den Speck zur Zucchini in die Pfanne geben, die Zucchini pfeffern, leicht salzen und alles zusammen weiterrösten

Den Parmesan in die Pfanne geben, einmal schwenken das Paniermehl einrieseln lassen und unter gelegentlichem schwenken noch kurz weiter rösten. Die Zucchini auf einem tiefen Teller anrichten und mit Zitronensaft beträufeln

Einkaufsliste:

2 Zucchini
4 Scheiben Frühstücksspeck
50g fein geriebener Parmesan
4El Paniermehl
8El Olivenöl
½ Zitrone
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Rezept Bewertung

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.